Schlagwort Imperialismus

Globaler Status quo am Abgrund

Bild von Engin Akyurt auf Pixabay

Ana­ly­se Port Woling - Befreit von Intel­li­genz ver­blasst der Glanz von Ehren­tex­ten vor den Abgrün­den mensch­li­cher Umnach­tung. Der glo­ba­ler Sta­tus quo steht am Abgrund. Glanz und Abgrün­de von Ehren­tex­ten Polit­gauk­ler Aktu­ell erle­ben wir eine bei­spiel­lo­se Insze­nie­rung einer beson­ders von deut­schem Boden aus sicher­ge­stell­ten glo­ba­len Pan­de­mie, ja eines Krie­ges des obers­ten Mono­pol­ka­pi­tals gegen die mensch­li­che Zivi­li­sa­ti­on. Man…

mehr lesen

22.06.1941 @ Überfall auf die Sowjetunion

Das Nürn­ber­ger Tri­bu­nal (1945-1946) ver­ur­teil­te die Kriegs­ver­bre­cher, die die Welt­herr­schaft anstreb­ten. Über­fall Der deut­sche Angriffs­krieg gegen die Sowjet­uni­on Der Krieg begann vor 80 Jah­ren am 22. Juni 1941 mit dem Über­fall der deut­schen Wehr­macht auf die Sowjet­uni­on. Er ende­te nach der Schlacht um Ber­lin am 8. Mai 1945 mit der Befrei­ung Deutsch­lands vom Faschis­mus und einer…

mehr lesen

Buchenwald - ungehörter Schwur

Ana­ly­se Port Woling - Über den Zusam­men­hang zwi­schen Impe­ria­lis­mus, Mili­ta­ris­mus und Nazis­mus Der unge­hör­te Schwur von Buchen­wald Am 11. April 1945 hat­ten Häft­lin­ge die Kon­trol­le über das KZ Buchen­wald über­nom­men und die SS-Wach­­man­n­­schaf­­ten über­wäl­tigt und ver­trie­ben. Ame­ri­ka­ner wähn­ten sich fäl­schen­der­wei­se als Befrei­er. Die Über­le­ben­den leis­te­ten für die gan­ze Welt den Schwur von Buchen­wald: “Wir stel­len den…

mehr lesen

Achtsamer Widerspruch oder Gretchenfrage?

Aktu­el­les Port Woling - An uns Alle stellt sich die Gret­chen­fra­ge: “Wollt IHR die tota­le sys­te­ma­ti­sche Ernied­ri­gung eurer Per­sön­lich­keit als auch Auf­ga­be von Pri­vat­sphä­re, Frei­heit und Frie­den?” Was tun gegen tota­le Ernied­ri­gung “Ich den­ke, also bin ich hier falsch!” Zitat aus einer span­nen­den Rede zur aktu­el­len, dra­ma­ti­schen Wen­de in der Geschich­te (ver­ständ­lich geführt, weil frei nach…

mehr lesen

Wer sich Sorgen macht

Bild von Lars_Nissen auf Pixabay

Kolum­ne Port Woling - Soll­ten wir uns nicht größ­te Sor­gen machen, vor einer Stra­te­gie, die in die aktu­el­le Ent­wick­lung des kol­la­bie­ren­den Sys­tems gesetz­mä­ßig rein­passt? Wovor wir uns Sor­gen machen soll­ten Der Pseu­­do-Lin­­ke Thü­rin­ger Minis­ter­prä­si­dent macht sich Sor­gen. Zir­ka 2/3 der Thü­rin­ger Kran­ken­haus­be­schäf­tig­ten möch­te sich aktu­ell nicht imp­fen las­sen (Quel­le: Tages­spie­gel, Bodo Rame­lows fast ver­zwei­fel­ter Appell an…

mehr lesen

Annexion des Geistes

Bild von pixabay.com, unter der CC0 Public Domain zur freie Nutzung

Kolum­ne Port Woling - Zur Rol­le media­ler Unter­stüt­zer in einer Kriegs­vor­be­rei­tung Über Kriegs­geis­ter und Jene, die sie rufen Dass sich Groß- und Mit­tel­mäch­te zur Zeit auf dem Rücken der Syrer einen mör­de­ri­schen Macht­kampf lie­fern, wird den Men­schen hier­zu­lan­de wenig bewusst gemacht. Men­schen hier­zu­lan­de haben wie selbst­ver­ständ­lich oft nur ein Pro­blem mit den Fol­gen ande­rer Krie­ge - den…

mehr lesen

Neofaschismus in der Europakrise

Port Woling - Euopas Schei­tern wir Natio­na­lis­mus und Kriegs­ge­fah­ren för­dern Fol­gen der Euro­pa­kri­se EUROPA ZERBRICHT! OHNE PULVERDAMPF? WER ES GLAUBT - WIRD ER SELIG? “UNABHÄNGIGKEIT” euro­päi­scher Natio­nen von Euro­pa bedeu­tet Unab­hän­gig­keit von Grund­wer­ten eines fried­li­chen Zusam­men­le­bens - bedeu­tet Unab­hän­gig­keit von der Chan­ce zum Über­le­ben. In die­ser Fest­stel­lung grün­det sich der Sinn eines euro­päi­schen Zusam­men­schlus­ses aus - dar­in begrün­den sich Wur­zeln der…

mehr lesen

Timeline - Demokratie außer Kontrolle

Bild von Radoan Tanvir auf Pixabay

Zeits­tem­pel - Chro­no­lo­gie von Ker­n­er­eig­nis­sen über eine begrenz­ten Zeit­raum, die eine Schein-Demo­kra­tie außer Kon­trol­le bele­gen - eine Pseu­do­de­mo­kra­tie auf­zei­gen, die aus dem Ruder läuft, die nur der Macht dient, die zügel­los dik­ta­to­ri­schen, men­schen­feind­li­chen Tota­li­ta­ris­mus wach­sen lässt TIMELINE eines sich anbah­nen­den Tota­li­ta­ris­mus Zeits­tem­pel - Chro­no­lo­gie von Ker­n­er­eig­nis­sen 154 Grün­de für zivi­len Wider­stand Hier eine Ant­wort über das…

mehr lesen

Alte, neue Kriegsmacht Deutschland

Ana­ly­se Port Woling - Ramm­stein, Droh­nen, Deutsch­land wird unter einem USA-Dik­tat zur Kriegs­macht Krieg von deut­schem Boden Wir erle­ben eine Abkehr vom Grund­ge­bot deut­scher Poli­tik: Von „Nie wie­der Krieg auf deut­schem Boden” - hin zur Nor­ma­li­sie­rung des Krie­ges - hin zur neu­en Mili­tär­ethik „Vom Waf­fen­len­ker zum Droh­nen­hen­ker”. Der unsäg­li­che Fakt: Von deut­schem Boden geht wie­der Krieg aus.…

mehr lesen