Free Whistleblower

Medien unter Port Woling - die Vierte Gewalt (die publikative Gewalt) als tragende Säule des Staates wird durch Herrschende missbraucht für die Interessen des obersten Finanzkapitals - Pressefreiheit in Gefahr aufgrund der Intervention von Oben und nicht wie oft dargestellt wegen der Bewegung von Demokratieverteidigern


Sie fordern - Free Whistleblower

Der Pres­se­spre­cher des Deut­schen Jour­na­lis­ten­ver­ban­des ver­deut­licht in einem Pod­cast sei­ne Auf­fas­sung von Jour­na­lis­mus: “Jour­na­lis­mus ist Sprach­rohr der Poli­tik, dar­über hin­aus eine eli­tä­re Bla­se.” (Quel­le: RT DE, Jour­na­lis­mus als Bla­se: Wie der DJV die Pres­se­frei­heit inter­pre­tiert, von Gerd Ewen Ungar, 30.08.3021). Genau die­se Auf­fas­sung des Pres­se­spre­chers sagt eben Alles. Sie sagt es mit unmiss­ver­ständ­li­cher Deut­lich­keit über die ver­bre­che­ri­sche Ver­stri­ckung und dem Ein­klang zwi­schen Jour­na­lis­mus der Leit­me­di­en, Lob­by­is­mus, wirt­schaft­li­chen Inter­es­sen­kom­ple­xen und Poli­tik (pri­vi­le­gier­te → Poli­ti­sche Klas­se). Die­ser Ein­klang dient eben nicht der Wahr­heits­fin­dung und dem Sou­ve­rän. Er dient ein­zig dem eli­tä­ren Zir­kel weni­ger Aus­ge­wähl­ter des Mono­pol­ka­pi­tals. Es sind Jene, die ihre ver­bre­che­ri­schen Absich­ten in der Gegen­wart noch nicht ein­mal mehr verschweigen.

Leit­me­di­en unter­lie­gen mehr und mehr einer Gleich­schal­tung in die­sem Sin­ne. Unab­hän­gi­ger Jour­na­lis­mus zu die Gesell­schaft prä­gen­den The­men - das war ein­mal. Wer es heu­te trotz­dem noch wagt, gerät in ein gefähr­li­ches Netz von Gegen­maß­nah­men. Die­ses Netz wird getra­gen von einer glo­ba­len Olig­ar­chie, ihren Büt­teln in den Regie­run­gen sowie aus­füh­ren­den Lakai­en in den Institutionen.

Der Kodex für einen Jour­na­lis­mus legt Richt­li­ni­en für die jour­na­lis­ti­sche Arbeit fest. Die­se Leit­li­ni­en beinhal­ten u.a. die Ach­tung der Wahr­haf­tig­keit, Men­schen­wür­de und Sorg­falts­pflicht bis zur Unschulds­ver­mu­tung, dem Opfer­schutz sowie der Tren­nung von Wer­bung und Redak­ti­on. Hier­zu­lan­de ist die­ser Kodex zuneh­mend nur ein Vor­wand. Es gilt hin­ter die­sem Vor­hang Jour­na­lis­mus abzu­mah­nen, der nicht dem gleich­ge­schal­te­ten Main­stream der obers­ten staat­li­chen Gewalt folgt.

Die ver­blie­be­ne sys­tem­treue Jour­nail­le der zen­tra­len Leit­me­di­en schreit förm­lich den Ein­heits- und Füh­rer­staat, der jeg­li­che ande­re Denk­wei­sen aus­zu­son­dern hat, her­bei. Unglaub­lich, wie sie in Ber­lin das eigent­li­che Gesche­hen des fried­li­chen Wider­stan­des der Demo­kra­tie­ver­tei­di­ger - die sie ver­ächt­lich als Quer­den­ker und “Volks­schäd­lin­ge” abstem­peln - in den Skat drü­cken. Der instru­ier­te media­le Unter­tan funk­tio­niert beim For­men eines der dunk­len Macht erge­be­nen Main­streams. Er ver­teilt sei­ne ver­häng­nis­vol­le Saat.

Im Gegen­satz dazu ste­hen Jour­na­lis­ten, die die Dia­lek­tik von Berufs­ethos, Frei­heit und Wahr­heit leben. Sie betrach­ten es nicht als ihre Auf­ga­be, der Macht auf Kos­ten der Wahr­heit zu die­nen. Sie stel­len Mei­nungs­frei­heit und Objek­ti­vi­tät an obers­te Stel­le ihres Wir­kens. Sie bege­ben sich an den Ort des Gesche­hens. Sie sor­gen scho­nungs­los dafür, dass das staat­li­che Mei­nungs­mo­no­pol durch­bro­chen wird. Sie sind dabei auch ange­wie­sen auf → Whist­leb­lower, die sie natür­lich zu schüt­zen haben.

Juli­an Assan­ge leis­te­te zusam­men mit muti­gen Whist­leb­lo­wern außer­ge­wöhn­li­che jour­na­lis­ti­sche Arbei­ten im glo­ba­len Maß­stab für Frie­den und Mensch­lich­keit. Er spür­te im Beson­de­ren die Folgen.

Am 11. April 2019 wur­de der Jour­na­list Juli­an Assan­ge rechts­wid­rig ver­haf­tet. Er wird seit­dem im Lon­do­ner Hoch­si­cher­heits­ge­fäng­nis Bel­mar­sh fest­ge­hal­ten, unter Bedin­gun­gen, die ekla­tant gegen die Men­schen­rech­te verstoßen.

Augen­schein­lich wird das Gan­ze auch in dem Tele­po­lis-Bei­trag “Wie die west­li­che Wer­te­ge­mein­schaft ihre Glaub­wür­dig­keit ver­liert” geschil­dert. Der Wer­te­wes­ten kennt nur noch Dop­pel­mo­ral und die Maß­stä­be, die er selbst ansetzt. Er akzep­tiert in der Pra­xis kei­ne all­ge­mein­gül­ti­gen Maß­stä­be mehr. Er miss­ach­tet zuneh­mend Grund­sät­ze des Men­schen­rechts und glo­ba­len Sta­tus quo der ver­gan­ge­nen Jahre.

Zum 50. Geburts­tag von Juli­an Assan­ge haben sich 5 Rap­per zusam­men­ge­tan, um Assan­ge und allen Whist­leb­lo­wern ein Lied zu wid­men. Am 17./18.07.2021 fand der Dreh des Musik­vi­de­os statt.

Um es klar zu for­mu­lie­ren - die Pres­se­frei­heit ist hier­zu­lan­de und in der west­li­chen Welt in aller höchs­ter Gefahr. Vie­le muti­ge Whist­leb­lower gera­ten lei­der in Ver­ges­sen­heit. (Assan­ge, Snow­den, Man­ning etc.).

Sie (die fol­gen­den Akteu­re) for­dern mit ihrer Akti­on Frei­heit für Whist­leb­lower:

by C-Rebell-um, NEOFiT, LUDWIG genannt GROSSE, SchwrzVyce, Franky Snatra, Alex "The Soul", DJ Yesta
DIESES WERK IST JEDEM ZUGÄNGLICH UND DARF NICHT PROFITORIENTIERT VERWENDET WERDEN!

5 Rap­per, zwei Musik­pro­du­zen­ten und alle an die­sem Pro­jekt Betei­lig­ten ehren ihre Hel­den der Neu­zeit mit die­sem Song und Video.

Hier der Song im Video

Hier das “Making Of” des Musikvideos von BewegWas

Wenn Du dieser Aktion unterstützen möchtest, …

… unter­stüt­ze u.a. den Wiki­leaks Defence Fund: https://defend.wikileaks.org/

Besonderen Dank im Rahmen dieser Aktion gilt

Free Assan­ge Frank­furt am Main:
https://freeassange.wixsite.com/frank…
► Face­book: https://www.facebook.com/freeassangeffm
► Twit­ter: https://twitter.com/freeassangeffm
► Home­page: http://tinyurl.com/freeassangeffm
► You­Tube: https://m.youtube.com/channel/UCx4Hpy…
► Tele­gram: https://t.me/freeassangeffm

Grup­pen und Projekte
http://freeassange.eu
http://candles4assange.com
https://homerun4julian.org/
https://flow.page/freeassange

Music produced …

… by Alex­an­der Seel ali­as “The­Soul” & DJ Yesta
https://soundcloud.com/thesoul75/

Scrat­ches & Cuts by DJ Yesta
https://www.facebook.com/DjYesta
https://www.youtube.com/c/DJYesta
https://www.instagram.com/djyesta

Rapper

C-Rebell-um
https://www.youtube.com/c/OweSchattauer
https://www.t.me/oweschattauer
https://www.facebook.com/owe.schattauer
https://www.facebook.com/crebellum
https://www.instagram.com/oweschattauer
► Unter­stüt­zer von : https://www.druschba-global.org

NEO­FiT
https://www.youtube.com/user/2pacalyp…
https://www.facebook.com/neofit333

Lud­wig genannt Grosse
https://youtu.be/mzTooUCXmTU
https://www.facebook.com/christoph.lu…

Schwrz­Vy­ce
https://www.youtube.com/c/SchwrzVyce
https://www.facebook.com/schwrzvycemusic
https://linktr.ee/schwrzvyce

Fran­kyS­na­tra
https://www.youtube.com/user/fraenxn
https://www.facebook.com/franky.snatra
https://t.me/franky_snatras_news

Mix & Mas­ter by Alex “THE SOUL”
https://soundcloud.com/thesoul75/

Video direkt …

… bei Chris “Frie­dens­pan­zer­kom­man­dant” Much
https://www.youtube.com/channel/UCfpA…
https://www.facebook.com/christian.mu…

Script & Concept / Production / Set Design

Owe Schattau­er ali­as C-Rebell-um
https://c-rebell-um.de/

Script / DOP / Cut­ter / VFX / CC / Dro­ne: Chris “Frie­dens­pan­zer­kom­man­dant” Much unter­stützt durch Owe & NEOFiT
https://www.youtube.com/channel/UCfpA…
https://www.t.me/Friedenspanzer
https://www.facebook.com/christian.mu…

*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.