Schlagwort Definition

Faschismus

Memorial - Bild von pixabay.com, unter der CC0 Public Domain zur freie Nutzung

Begriff Port Woling - Faschis­mus, der Begriff scheint schwam­mig. Aktu­ell wird der anhän­gen­de Begriff Anti­fa­schis­mus (als Hal­tung und Bewe­gung) zur Dif­fa­mie­rung und Aus­gren­zung von das Sys­tem anpran­gern­den, huma­nis­ti­schen Kräf­ten pau­schal zweck­ent­frem­det. Klar­heit in der Betrach­tung von Faschis­mus scheint ange­bracht. Dazu hier 13 Aspek­te zum The­ma. Betrach­tung zum Begriff »Faschis­mus« (Text über­ar­bei­tet 25.09.2022) Inhalt Was ist Faschis­mus Das…

mehr lesen

01.09.1939 @ Euthanasie-Erlass

01Geschichte Port Woling - Eutha­na­sie in der NS-Dik­ta­tur - was geschah - eine NS-His­to­rie im indi­rek­ten Ver­gleich … Eutha­na­sie & Gesund­heit in der NS-Dik­ta­tur Vor 80 Jah­ren zum Ende des Jah­res 1940 - Deutsch­lands ers­te Wel­le einer Eutha­­na­­sie-Kam­­pa­­g­ne und Tötungs­ma­schi­ne­rie lief auf Hoch­tou­ren. Im Ergeb­nis wur­den wäh­rend der NS-Dik­­ta­­tur hun­dert­tau­sen­de Behin­der­te gene­ral­stabs­mä­ßig orga­ni­siert ermor­det. Wann begann bzw.…

mehr lesen

Antifa-Fragen

Lie­be Freun­de, hier eine Kolum­ne im Namen des Frie­dens, zum Nach­den­ken und für mensch­li­che, zivi­li­sier­te Dis­pu­te: Ein­bli­cke Port Woling – Anti­fa Wer die Wei­ma­rer Repu­blik zer­stör­te Eine (nicht ganz) pole­mi­sche Betrach­tung Anti­fa - ein Unwort poli­ti­scher Rhe­to­rik oder Dis­kurs­ver­mül­lung? Eins scheint auf­zu­ge­hen – im Neo­li­be­ra­lis­mus ent­lee­ren sol­che Begrif­fe den poli­ti­schen Raum oder auch die Mög­lich­keit, überhaupt…

mehr lesen

Militarismus

Bild von Tayeb MEZAHDIA auf Pixabay

Begrif­fe Port Woling - Über Merk­ma­le des Mili­ta­ris­mus und Prin­zi­pi­en der Kriegs­pro­pa­gan­da im Mili­ta­ris­mus Defi­ni­ti­on Port Woling – Mili­ta­ris­mus Die 20ger Jah­re haben begon­nen Die “Gol­de­nen”, wie vor 100 Jah­ren? Wie damals schrei­tet erneut der Mili­ta­ris­mus im Gleich­schritt mit sei­nem Hel­fers­hel­fer, der den Tota­li­ta­ris­mus för­dern­den → Poli­ti­schen Klas­se - “der brau­nen Gül­le­ton­ne in der Reichs­kanz­lei” - voran.…

mehr lesen

Politische Klasse

Bild von Markus Mörth auf Pixabay

Begrif­fe Port Woling – über die imple­men­tier­te Poli­ti­sche Klas­se und deren Funk­ti­on als Werk­zeug eines Alles beherr­schen­den Inter­es­sen­ver­bun­des des obers­ten Finanz­ka­pi­tals Zum Begriff POLITISCHE KLASSE Die Poli­ti­sche Klas­se ist eine Grup­pie­rung pri­vi­le­gier­ter und von infor­mel­len Orga­ni­sa­tio­nen beein­fluss­ter Part­or­gs (poli­ti­sche Funk­ti­ons­trä­ger, Aus­füh­ren­de der Lob­by, Ent­schei­dungs­trä­ger, Über­wa­cher) als auch vor­geb­lich Oppo­si­tio­nel­ler der eta­blier­ten poli­ti­schen Par­tei­en­land­schaft und instal­lier­ten Scheindemokratie.…

mehr lesen