Schlagwort Banalität des Bösen

Besser sterben

Kolum­ne Port Woling - Der Feind steht im Inne­ren. Leben unter tota­li­tä­rem Zwang - macht das Sinn? Als selbst den­ken­der und han­deln­der Mensch sowie Huma­nist mit Ehre und Gewis­sen weiß ich - bes­ser ste­hend ster­ben, als knie­end leben! Der Feind im Inne­ren! Arti­kel aktua­li­siert Ende Janu­ar 2022 Wir befin­den uns Anfang der Zwan­zi­ger im 21. Jahrhundert.…

mehr lesen

01.09.1941 @ Zwangskennzeichnung

Jewish Star - Bild von pixabay.com

Geschich­te Port Woling - Ab Sep­tem­ber 1941 wur­den alle Juden in Deutsch­land deut­lich sicht­bar mit dem gel­ben Stern stig­ma­ti­siert, öffent­lich aus­ge­grenzt und de fac­to zu uner­wünsch­ten Per­so­nen erklärt Juden­stern - Zei­chen der Aus­gren­zung Der faschis­ti­sche Staat führ­te heu­te vor 80 Jah­ren - am 1. Sep­tem­ber 1941 - per Gesetz (Poli­zei­ver­ord­nung über die Kenn­zeich­nung der Juden, Reichsgesetzblatt…

mehr lesen

Tränen sind nicht genug

Bild von Ria Sopala auf Pixabay

Kolum­ne Port Woling - Über die Macht einer Schaf­her­de, dar­über, war­um Trä­nen nicht genug sind und war­um nur zu schwö­ren, nicht reicht Es geschah wie­der Ich bin Geschäfts­rei­sen­der und habe selbst vie­le Mit­ar­bei­ter weit­rei­chend in der Spur. Nun - die­ser Tage - kam ich allein bei Mün­chen in ein Hotel. Und es geschah! Es war hier und…

mehr lesen

Manifest - Nicht mit uns!

Ana­ly­se Port Woling - Das Maß ist voll. Wer­det zu Auf­klä­rern - frei nach Kant “Auf­klä­rung ist der Aus­gang des Men­schen aus sei­ner selbst ver­schul­de­ten Unmün­dig­keit”. Auf­klä­rer braucht das­Land Die Bun­des­kanz­le­rin … … und die Regie­rungs­chefin­nen und Regie­rungs­chefs der Län­der tref­fen Beschlüs­se unter Aus­schluss der Legis­la­ti­ve. Hin­ter­grund bil­det die Coro­­na-Pan­­de­­mie 2019-2021 . Um die­sen Fakt und…

mehr lesen

Faschismus

Memorial - Bild von pixabay.com, unter der CC0 Public Domain zur freie Nutzung

Begriff Port Woling - Faschis­mus, der Begriff scheint schwam­mig. Aktu­ell wird der anhän­gen­de Begriff Anti­fa­schis­mus (als Hal­tung und Bewe­gung) zur Dif­fa­mie­rung und Aus­gren­zung von das Sys­tem anpran­gern­den, huma­nis­ti­schen Kräf­ten pau­schal zweck­ent­frem­det. Klar­heit in der Betrach­tung von Faschis­mus scheint ange­bracht. Dazu hier 13 Aspek­te zum The­ma. Betrach­tung zum Begriff »Faschis­mus« (Text über­ar­bei­tet 25.09.2022) Inhalt Was ist Faschis­mus Das…

mehr lesen

01.09.1939 @ Euthanasie-Erlass

01Geschichte Port Woling - Eutha­na­sie in der NS-Dik­ta­tur - was geschah - eine NS-His­to­rie im indi­rek­ten Ver­gleich … Eutha­na­sie & Gesund­heit in der NS-Dik­ta­tur Vor 80 Jah­ren zum Ende des Jah­res 1940 - Deutsch­lands ers­te Wel­le einer Eutha­­na­­sie-Kam­­pa­­g­ne und Tötungs­ma­schi­ne­rie lief auf Hoch­tou­ren. Im Ergeb­nis wur­den wäh­rend der NS-Dik­­ta­­tur hun­dert­tau­sen­de Behin­der­te gene­ral­stabs­mä­ßig orga­ni­siert ermor­det. Wann begann bzw.…

mehr lesen

Wann wird man je verstehen?

Kolum­ne Port Woling - Über eine Minis­ter­prä­si­den­ten-Wahl in Thü­rin­gen. Was pas­sier­te, ist erschüt­ternd. Der Grund liegt auf der Hand, … weil das Grau­en schon ein­mal in die­ser Form in Thü­rin­gen sei­nen Aus­gang nahm. Sag mir, was ist gesche­hen? Bei der umstrit­te­nen Wahl im Thü­rin­ger Land­tag am 05.02.2020 wur­de durch die Stim­men einer denk­bar gerings­ten Min­der­heit mit…

mehr lesen

09.11.1938 @ Kristallnacht

Ausschwitz - Bild von pixabay.com, unter der CC0 Public Domain zur freie Nutzung

Wie Alles begann … Auf­klä­rung Port Woling – Reichs­po­grom­nacht Geden­ken an Tage im Novem­ber und die Kris­tall­nacht 80 Jah­re danach - Neu­auf­la­ge oder Ler­nen? Die Nacht vom 9. auf den 10. Novem­ber 1938. Wir ken­nen Sie unter dem Begrif­fen »Kris­tall­nacht« und »Reichs­po­grom­nacht«. Sie lei­te­te nicht nur die Novem­ber­po­gro­me im Jahr 1938 ein. Die Pogrom­nacht war der Start­schuss eines…

mehr lesen

Bundestagswahl 2017

Gegen­wart Port Woling - Das Jahr 2017, die Rück­kehr der Natio­nal­so­zia­lis­ten Nazis wie­der im Reichs­tag! Sie sind wie­der da - Nazis im obers­ten Par­la­ment. Der Back­lash der Gesell­schaft war der Steig­bü­gel­hal­ter. Wie zuletzt vor 87 Jah­ren - und dann kam das Grau­en. Wir erle­ben den Frie­den gefähr­den­den Ultra­na­tio­na­lis­mus, Rechts­ra­di­ka­lis­mus, Hass und Wur­zeln eines Neo­fa­schis­mus in Person…

mehr lesen

Timeline einer Bürgerwehr

Veröf­fent­licht: 19.04.2016 - aktua­li­siert: 15.07.2017 Wol­len / dür­fen wir men­schen­feind­li­che Aus­wüch­se tole­rie­ren? Ein JA kann für uns alle nicht akzep­ta­bel sein. Nicht der Brand in Gerstun­gen im Sep­tem­ber 2015 war dafür ver­ant­wort­lich, dass Gerstun­gen ver­meint­lich in die rech­te Ecke gestellt wur­de. Wer genau hin­schaut, kann anhand der eige­nen Pro­mo­ti­on der Gerstun­ger Bür­ger­wehr in vie­len Medi­en erken­nen, dass sie selbst…

mehr lesen